Die Spitze war schon....

in diesem Jahr pflücken wir seit Anfang Juli ... das große Mittelfeld wurde wunderbar abgeerntet, es gibt ab jetzt (2. Augustwoche) noch die späten Sorten in den hinteren Reihen. Wunderbar aromatisch, aber noch nicht so zahlreich. Nach und nach reifen die Beeren und können dann gepflückt werden. Das bedeutet, dass es ab jetzt nicht mehr aus der grossen Masse zu ernten gibt, mit Zeit, Geduld und Freude an der Sache lassen sich aber noch einige Kilos finden.

Wer eine weite Anfahrt hat, wartet vielleicht besser auf das nächste Jahr...

 

 

von MO bis Sa zwischen 8 und 20h ins Beerenglück eintauchen und den SOMMER mit nach Hause nehmen.

 7,50€/kilo (selbstgepflückt von Ihnen) gilt für alle Beeren (momentan Johannisbeeren schwarz und Heidelbeeren)

....4,50€ für das fix -fertig 250g Schälchen...

 

Und so gehts:

kommen, Eimer und Schnur nehmen, Sonnenhütchen auf und lospflücken, gerne in verschiedenen Reihen, es sind 18 versch. Sorten! Da lohnt es, sich durchzuprobieren!

Ist der EImer voll genug, das eigene Körbchen, Schüssel, Kanne,...auf die Waage stellen, mit "T" auf Tara stellen, Grundpreis mit den blauen Tasten auf 7,50€ stellen und Beeren einfüllen. Den Endpreis einfach ganz rechts im Display ablesen.

 

Klingt zu schwierig? Dannk kräftig an der Glocke vor dem Laden läuten-Hilfe naht!

 

 

 

Kennen Sie schon diese SCHÖNHEITEN?

Unsere Maibeeren wurden auch 2020  in veredelter Form in der Patisserie de Pierre in Wangen als wunderbares Törtchen angeboten...das sollte man auch unbedingt einmal probieren! Bei uns für Smoothies, Müslis, Torten ab Juni 2021 wieder zum Selbstpflücken!